Telefon: 0 84 67 – 80 50 17

Aktuelles

CO-Melder

19.03.2018

CO-Melder warnen bei defekten Heizungen. Kohlenstoffmonoxid (CO) ist hochgiftig und kann vom Menschen nicht wahrgenommen werden, da es sich um ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas handelt. Es entsteht durch unvollständige Verbrennung fossiler Brennstoffe (Holz, Kohle, Heizöl, Gas, etc.) in offenen Feuerstellen (Heizanlagen, Gasthermen, offene Kamine, etc.). Leider kann auch eine regelmäßige Wartung die Gefahr eines Defektes nicht ganz beseitigen.

Schützen Sie sich deshalb durch die Installation eines Kohlenmonoxid-Melders, dessen elektrochemische Sensoren den CO-Gehalt in der Raumluft überprüfen und bei einem erhöhten Wert einen lauten Alarm auslösen.

Wir montieren den CO-Melder mit garantierter 10-Jahres-Stromversorgung in Ihrem Zuhause.

Bei uns erhältlich, sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.